ÜBER UNS

Wir vom Blickwechsel e.V. machen aus Leidenschaft Jugend- und Stadtteilarbeit in unserem Kiez in Neu-Olvenstedt. Unser Anliegen ist es, dass die Menschen Hoffnung, Zuversicht und Freude am Leben haben. Dabei wollen wir für die Menschen da sein, unabhängig von Alter, Nationalität oder Religion. Uns ist es wichtig, durch unseren Glauben Gottes Liebe, Barmherzigkeit und Güte ganz praktisch zu zeigen und vorzuleben.

ADRESSE

Olvenstedter Chaussee 104

 

39130 Magdeburg

KONTAKT
RUNDBRIEF

In unserem Rundbrief berichten wir 1-2 mal pro Jahr unseren Unterstützern und Fans, was in den vergangenen Monaten passiert ist und woran wir gerade arbeiten. 

Begleite uns auf unserer Reise und bleibe durch den Rundbrief mit uns in Kontakt.

  • Grey Facebook Icon

© 2017 by Jeddl                                                         Impressum / Disclaimer / Datenschutz                    Gefördert durch die Landeshauptstadt Magdeburg

"Denn ich weiß wohl, was ich für Gedanken über euch habe, spricht der Herr:

Gedanken des Friedens und nicht des Leides,

dass ich euch gebe Zukunft und Hoffnung."

Jer. 29, 11

Olvenstedt:  Ein Stadtteil - Eine Vision - Ein Ziel

Herzlich willkommen beim Blickwechsel e.V.

Wir vom Blickwechsel e.V. machen aus Leidenschaft Jugend- und Stadtteilarbeit in unserem Kiez in Neu-Olvenstedt. Unser Wunsch ist es, dass alle Olvenstedter Hoffnung, Zuversicht und Freude am Leben haben. Dabei wollen wir für sie da sein, unabhängig von Alter, Nationalität oder Religion. Uns ist es wichtig, durch unseren Glauben Gottes Liebe, Barmherzigkeit und Güte ganz praktisch zu zeigen und vorzuleben.

 

Wir glauben, dass in jedem einzelnen Olvenstedter viel Potential steckt, was wir gemeinsam entdecken und freisetzen wollen    -    Oft benötigt man hierfür nur einen kleinen Blickwechsel!

AKTUELLES
Sprachcafé & Alltagshelfer

Jeden Donnerstag von 15:30-17:30, Olvenstedter Chaussee 104

 

Jeden Donnerstag bieten wir bei Kaffee und Tee ein Sprachcafé an. Wir wollen deutsch üben, erzählen und mit dir ins Gespräche kommen.
Außerdem helfen wir bei der Bearbeitung von Anträgen und machen Behördenbriefe verständlich.

Wir freuen uns über viele Teilnehmer

Parcours

Achtung: Neuer Termin und neuer Treffpunkt

Jeden Montag von 18:00-19:30 Uhr Treffpunkt: Bolzplatz am Bauspielplatz, Neu-Olvenstedt

 

Jeden Montag findet ein kostenloses  Parcours-Training statt.

Eingeladen sind Jugendliche ab 13 Jahren, die Lust daran haben sich draußen auszutoben und die ihre Kraft und Geschicklichkeit herausfordern wollen.

Also komm vorbei und stelle dich der Herausforderung!

Gottesdienst

Immer sonntags um 12:00 Uhr, Olvenstedter Chaussee 104

Wir treffen uns, um gemeinsam zu singen, zu beten, Bibel zu lesen, einander zu ermutigen und Zeit mit unserem himmlischen Papa (Gott) zu verbringen. 

Kommt vorbei und lernt mit uns Gott besser kennen.

STADTTEILARBEIT

Uns liegen vor allem die Kinder und Jugendlichen und ihre Familien am Herzen. Dabei ist es wichtig ihnen zu zeigen, dass sie wichtig, wertvoll und einzigartig sind.

Wir wollen Ansprechperson sein, helfen und unterstützen und Freizeitangebote anbieten, damit Begegnung stattfinden kann und Anonymität überwunden wird.

FLÜCHTLINGSARBEIT

Da unser Herz schon immer für andere Kulturen und Nationen schlägt, freuen wir uns sehr, dass viele Nationen jetzt in unserem Stadtteil zuhause sind. Deshalb bieten wir aktuell 4 Sprachkurse, Sprach-cafés, Alltagshilfen, Begegnungs-angebote, Familienpatenschaften und seelsorgerliche Betreuung an.

 

Aktuelle Sprachkurszeiten und andere Angebote findet ihr hier:

GOTTESDIENSTE

Aktuell sind wir eine kleine Hauskirche mit 2 Hauskreisen. Wir treffen uns jede Woche in den Räumen des Blickwechsels, um Lobpreis zu machen, eine kleine Andacht zu halten und Gemeinschaft zu haben

- bei Essen, Quatschen und Lachen. Es kommen auch Flüchtlinge, die Jesus gefunden haben.

Parcours
UNTERSTÜTZE UNS

Der Verein finanziert sich fast ausschließlich über Spenden!

Hilf uns dabei unsere Arbeit noch besser zu tun,

ein Licht in diesem Stadtteil zu sein und Glauben und Hoffnung auszusähen.